Hypnosis .JPG

Hypnose

In einer Zeit des Umbruchs kam ich das erste Mal mit Hypnose in Berührung.

Die Hypnosetherapie hat mir geholfen, innere Blockaden zu lösen und sehr alte

verschüttete Verletzungen zu heilen. Ich habe die Kraft von Hypnose erlebt und erfahren, welche Veränderungen möglich sind. Seither fasziniert mich dieses uralte Heilverfahren

und ich beschloss, es selbst zu erlernen.

 

Hypnose ist eine wissenschaftlich anerkannte und erprobte psychotherapeutische Methode. Sie ist eines der wirkungsvollsten Werkzeuge der modernen Psychotherapie.

Wissenschaftliche Studien und klinische Erfahrungen zeigen,

dass psychische Probleme erfolgreich mit Hypnotherapie behandelt werden können.

„Hypnose ist die Lenkung der Gedanken und Fantasie mit dem Ziel, den Seinszustand einer Person zu verändern.“

Timon von Berlepsch

Was ist Hypnose?

 

Hypnose ist ein natürlicher Zustand der Entspannung und der Konzentration, bei der die Wahrnehmung durch Suggestionen geschärft wird. 

Ähnlich wie beim Tagträumen, Beten oder der Meditation fokussiert sich das Bewusstsein unter Hypnose nach innen oder auf bestimmte Dinge. 

Wie Hypnose helfen kann

 

Unser Unterbewusstsein arbeitet sozusagen mit „Programmen“ aus unserer Kindheit,

was automatisch auch oft bedeutet, dass viele davon fehlerhaft oder schon längst veraltet sind.

Das kann sich in schlechten Gewohnheiten, Ängsten, Zwängen und vielem mehr

in der Gegenwart äußern. Durch die Kraft der Hypnose können wir die Lernfähigkeit

unseres Gehirns nutzen und neue Strukturen und Perspektiven schaffen, die uns helfen,

unser Denken und somit unser Handeln und letztendlich unser Fühlen zu verändern. 

Auf der Grundlage moderner klinischer Hypnose-Techniken möchte ich Dir dabei helfen:

 

  • Dein Selbstwertgefühl bzw. Dein Selbstbewusstsein zu steigern

  • emotionale Blockaden, belastende Ereignisse und Empfindungen zu restrukturieren

  • schwierige Lebenssituationen wie Familienprobleme, Trennung, Krankheit und Einsamkeit aufzuarbeiten und zu meistern

  • Deine Selbstwahrnehmung zu stabilisieren

  • Dein Verhältnis zu Deinem Gewicht und Deiner Ernährung ins Gleichgewicht zu bringen

  • mit körperlichen Veränderungen umzugehen

  • Ängste und Unsicherheiten zu kontrollieren

  • Schlafstörungen zu mildern

 

Neben diesen Therapiezielen hast Du mit Hypnose ebenso die Möglichkeit,

Zugang zu Deinen individuellen Ressourcen zu finden und damit nicht nur seelische, sondern auch körperliche Beschwerden positiv zu beeinflussen.

Hypnose_edited.png